Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » Allgemein, Wissenswertes » Monokulturen

palmoelplantage7Der großflächige Anbau einer einzigen Pflanzenart ist ein Merkmal für die Industrialisierung der Landwirtschaft. Wegen ihrer Effizienz und Wirtschaftlichkeit wird diese Methode in der Agrawirtschaft geschätzt, obwohl sie ökologisch alles andere als nachhaltig ist. Weil sie anfälliger für Schädlinge sind, weshalb hoher Pestizideinsatz die Folge ist, werden die Böden Ausgelaugt was dann wiederum zu Erosionen führt. Im Kolonialismus wurde der Anbau von Rohstoffen in Monokulturen von den Kolonialherren forciert. Heute übt die Weltbank Druck auf Länder des Globalen Südens aus, nur bestimmte Rohstoffe zu produzieren weshalb vorzugsweise Soja und Baumwolle von US- Saatgut- Produzenten angebaut werden, sodass diese Länder viele Lebensmittel importieren müssen und auch deshalb weiter verarmen.

Schlagwörter:

© 2014 kill-co2.de · Subscribe:PostsComments · Powered by WordPress