Subscribe:Posts Comments

You Are Here: Home » Allgemein, Die tun nichts » Kohle made in Germany

kohle10Dank KfW entsteht ein neues riesiges Kohlekraftwerk in der Republik Südafrika. Am südafrikanischen Stromnetz angeschlossen wird dieses Kraftwerk dann Unmengen an Kohlestrom produzieren. Eine Klimakatastrophe made in Germany! Den Bau finanziert die deutsch Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW.

Bis zu 40 Kohlminen müssen neu erschlossen werden, um das Kraftwerk mit Brennstoff zu versorgen. Durch den Kohlebergbau kann Grundwasser als auch lokale Oberflächenwasser verseucht werden. Für den Betrieb des Kohlekraftwerkes werden Millionen Liter an Wasser zur Kühlung und des Antriebes der Turbinen benötigt, worauf die Bevölkerung nun verzichten muss.

Den 80 Millionen Euro Kredit bewilligte die KfW aufgrund; da ein deutscher Anlagebauer, am Bau beteiligt ist. Womit die Exportwirtschaft gestärkt wird. So die Geschäftsbedingungen der KfW. Mit mindestens 3,5 Milliarden Euro finanziert die KfW weltweit Projekte, welch ausschließlich Kohlekraftwerksbau (derzeit 9) oder Kohleminenbeteiligungen (2) betreffen.

Die Bundesregierung ist Anteilseigner, Vorsitzender des Verwaltungsrats ist Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Finanzminister Wolfgang Schäuble. Die Europäische Bank für Wiederaufbau (EIB) finanziert nur noch Kohlekraftwerke wenn diese den Grenzwert von 550 Gramm CO2 pro Kilowattstunde nicht überschreitet. Amerika und Großbritannien kündigten unter dessen an sich aus der Kohlefinanzierung komplett zurückzuziehen. Ein eindeutiges Signal, nein zur Kohle- Energieerzeugung!

Unglaubwürdig ist die Bundesregierung, da jeder Neubau von Kohlekraftwerke die vereinbarten Klimaziele praktisch unmöglich macht.

Schlagwörter: , , , , ,

© 2014 kill-co2.de · Subscribe:PostsComments · Powered by WordPress